Über 100 Jahre Erfahrung im Gesundheits- und Konsumgütermarkt.

Köpfe & Kompetenzen

Rund 20 Mitarbeiter in den Bereichen Strategie, Kreation und Projekt-Management bilden das Team bei switch life brands. Dabei ergänzt sich breites Spezialwissen rund um den OTC-Markt mit profunden Erfahrungen aus großen Kommunikationsagenturen mit denen aus der Industrie. (v.l.) René Fehrmann, Lutz Engelhardt, Elmar Sperling.

 

René Fehrmann – Partner, Geschäftsführer
Packungs-Design | Corporate Design

Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Packungsdesigns ist eine der preiswertesten Möglichkeiten, eine Marke aktuell zu halten ­ besonders dann, wenn die Kommunikationsbudgets beschränkt sind. Und man kann über das Packungsdesign saison- oder aktionsbezogen Begehrlichkeit schaffen.

Mit einer Handwerkslehre im Gepäck kam ich nach der deutsch-deutschen Wende aus der ehemaligen DDR in die alten Bundesländer. Hier fasste ich schnell den Entschluss meiner kreativen Ader beruflich zu folgen und studierte in Hamburg Kommunikationsdesign.

Von Anfang an freiberuflich, war ich über Jahre als Corporate-, Editorial- und Packaging-Designer für Marken wie Vilsa, Nivea, Hexal und Odol unterwegs. Nach dem Arbeiten für Verlage und Agenturen wie Peter-Schmidt-Group, Landor, Frogdesign und Dragon Rouge, gründete ich 2007 gemeinsam mit Elmar Sperling switch:design.

Seit über zehn Jahren gebe ich außerdem meine Erfahrung als Dozent an zwei Hamburger Kommunikationsdesign-Schulen weiter.

 

Lutz Engelhardt – Partner, Geschäftsführer
Strategie | Digitale Kommunikation

Mit der Vielzahl der Optionen in digitalen Medien nehmen die strategischen Fragestellungen an Bedeutung zu. Vor dem Hintergrund verantworte ich seit 2011 bei switch den Ausbau der Bereiche Strategie und digitale Kommunikation. Mit unseren Tools erarbeiten wir zu allen wesentlichen Fragestellungen unserer Kunden zielführende Marketing-und Kommunikations-Strategien.

Die volle Bandbreite der neuen Möglichkeiten – von Webdesign über Content Management bis hin zu Social Media und SEM – zu nutzen und sie untereinander crossmedial zu verzahnen: Das steht für mich im Fokus!

Das Geschäft und die Herausforderungen unserer Kunden kenne ich sehr gut. Über 20 Jahre hatte ich die Verantwortung in unterschiedlichen nationalen und internationalen Führungspositionen der OTC-Industrie – im Produkt-Management, Marketing, Vertrieb und Business Development. Vor meinen Eintritt bei switch war ich Leiter des OTC-Geschäftes (DACH) bei der Firma Nycomed. Wichtigste Aufgaben waren der Auf- und Ausbau bzw. die Modernisierung von Marken wie Faktu, Riopan, Pantozol, Sanostol, Buer.

 

Elmar Sperling – Partner, Geschäftsführer
Kreation | Film

Eine starke Marke ist ein in der Psyche ihrer Zielgruppe verankertes, unverwechselbares Vorstellungsbild – das bei starken Marken sehr emotional geprägt ist. Am Anfang einer Kampagnenentwicklung steht daher für mich immer die Suche nach einer kreativen Leitidee, die die Marke zu einer lebendigen, unverwechselbaren Persönlichkeit machen kann.

Für die Etablierung solcher lebendigen Markenpersönlichkeiten ist das bewegte Bild in TV – und immer wichtiger: im Web – der stärkste Hebel. Um diesen noch effektiver einsetzen zu können, habe ich vor Jahren begonnen, auch als freier Werbefilm-Regisseur zu arbeiten.

Nach einem Marketing-Studium in Saarbrücken startete ich meine Berufslaufbahn bei der Werbeagentur Leo Burnett in Frankfurt. Dort arbeitete ich für große Marken wie Marlboro, Fiat und Kelloggs.  Anschließend war ich bei der Hamburger Kreativagentur Springer & Jacoby für Kunden wie Bacardi und Panasonic tätig, bis zum Start in die Selbständigkeit mit der Agentur Sperling & Partner.

1993 ging hieraus die Werbe- und Design-Agentur switch life brands hervor.